Habsburgerstraße 9   79104 Freiburg   Tel. 0761 503 65 56   info@fabrik-keramik.de
Drehkurse

Töpfern an der Drehscheibe für Anfänger und Fortgeschrittene

Zwei Tage vom Alltagsstress abschalten und kreativ werden? Die eigenen Kaffeetassen und Frühstücksteller entwerfen? Unsere monatlichen Wochenenddrehkurse sollen den Einstieg in die Arbeit an der Drehscheibe erleichtern. Durch individuelle Betreuung vermitteln wir die Grundtechniken die erforderlich sind, um einfache Gefäße auf der Töpferscheibe herzustellen, bis hin zum fertig glasierten Stück. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Am Ende des Kurses werden alle ihre ersten selbstgedrehten Müslischalen, Kaffeetassen und vielleicht noch viel mehr in den Händen halten können. Mit diesen erworbenen Kenntnissen können Sie in der Offenen Werkstatt Ihre Erfolge fortführen.

Inhalte:

  • Zentrieren, Aufbrechen, Bodensetzen und Hochziehen eines Gefäßes
  • Abdrehen und Henkeln eines Gefäßes
  • Tonaufbereitung
  • Bemalen und Glasieren (in der offenen Werkstatt, ohne zusätzliche Kosten)

Dieser Kurs wird als Wochenendkurs und alternativ als fortlaufender Kurs mit 5 Terminen angeboten.

 

 

Kursleitung Annette Schwarte, Keramikgestalterin
Nona Otarashvili-Becher, Diplomkeramikerin
Zeiten Wochenendkurs Sa./So. 10.00–17.00 Uhr
fortlaufender Kurs montags 18.30–21.00 Uhr (jeweils 5 Termine)
Teilnehmerzahl max. 8 Personen
Kosten 160,- € (ermäßigt 150,- €) zzgl. Materialkosten
Anmeldung https://fabrikkeramik.reservix.de/p/reservix/group/279842
 
Termine Wochenendkurse
2020  
Sa./So. 26./27. September
Sa./So. 24./25. Oktober
Sa./So. 14./15. November
Sa./So. 05./06. Dezember
2021  
Sa./So. 16./17. Januar
Sa./So. 27./28. Februar
Sa./So. 20./21. März
Sa./So. 24./25. Apri
Sa./So. 01./02. Mai
Sa./So. 03./04. Juli
   

Fortlaufende Kurse

Ab Montag, 14. September  2020, 5 Termine
Ab Montag, 11. Januar 2021, 5 Termine

ANMELDUNG

 

Drehkurs für Fortgeschrittene

Sobald wir Grundkenntnisse beim Drehen an der Töpferscheibe erlangt haben und merken, dass es viel Spaß macht, und eine sehr zentrierende Beschäftigung mit dem Material Ton und uns selbst darstellt, wollen wir „fortschreiten“....
Bei diesem Wochenendkurs möchte ich Euch gerne beim „Fortschreiten“ begleiten.

-Wie drehe ich einen höheren Zylinder?
- Unterschiedliche Möglichkeiten zeigen zur Herstellung einer Schale
- Die Dose und ihre Deckellösungen
- Entwicklung einer Teekanne
Wir werden uns intensiv mit Gefäßformen beschäftigen, Präge-und Ritztechniken werden vorgestellt.Viele praktische Tipps und mehrere Demos warten auf Euch.
Be welcome!

 

 

Kursleitung Susanne Lukás-Ringel, Keramikerin
Termin 20./21. Februar 2021
Zeiten 10.00-17.00 Uhr
Kosten 180,- /170,- € zzgl. Materialkosten
Anmeldung https://fabrikkeramik.reservix.de/p/reservix/event/1591186
   
Drehkurs f�r Fortgeschrittene